info@tartufodelre.com  |  ☏ Mobil 015777 844345   |  Login
Wie Trüffel in mein Leben kamen...

Es begann vor zehn Jahren. Ich arbeitete damals als Projektmanager in einem großen Online-Unternehmen, alles drehte sich um Zahlen, Excel-Tabellen und KPIs. Ich merkte, dass mir etwas fehlte. Die Zeit war reif für etwas spürbar anderes. Ein Grund dafür ist vielleicht, dass ich aus Italien komme. Gutes Essen aus ausgewählten Zutaten, mit viel Liebe zubereitet spielte schon immer eine wichtige Rolle. In meiner Familie wurden Wein, Olivenöl und die Pasta hausgemacht, im Garten wuchsen Kräuter und Zitronen.

Eines Tages spazierte mein guter Freund Cristian mit einer Kiste frischer Trüffel in meine Berliner Küche. Wir probierten wir eine Woche lang feine Trüffelgerichte aus und tranken dazu guten Wein, und ich entdeckte diese unbeschreiblichen Genussmomente, die Trüffeln so besonders machen. Fasziniert lauschte ich den Geschichten aus Cristians Heimatdorf: eine Mischung aus wilder Natur, leidenschaftlichen Trüffelsuchern und verführerischen Gerüche. Die Entscheidung war gefallen: Trüffel sollten von nun an mein Leben prägen.

Ich fing an, nach Italien zu reisen, um die besten Trüffelsucher und Trüffelhändler kennenzulernen – eine wichtige Grundlage für dieses anspruchsvolle Geschäft, bei dem Vertrauen so wichtig ist. Durch diese wertvollen Kontakte ist es mir möglich, stets Trüffel in bester Qualität anzubieten.

Heute beliefere ich nicht nur Michelin Sterneköche weltweit, auch Gourmets und Trüffelliebhaber bestellen bei mir: Sie schätzen die Frische der Trüffel und meine Zuverlässigkeit. Was wir miteinander teilen, ist unsere Leidenschaft für exzellente kulinarische Produkte. Ob Profis oder Hobbyköche – ich liebe es, mich mit meinen Kunden über ihre neusten Trüffelkreationen und Lieblingsrezepte auszutauschen. Für mich ist das spannender als jede Excel-Tabelle.

trüffel berlinMassimo Ferradino