info@tartufodelre.com  |  ☏ Mobil 015777 844345 // 030-689 122 30  |  Login

Tartufo del Re - Hier kauft man Trüffel

Albatrüffel klein 5-15g

Rating 5Rating 5Rating 5Rating 5Rating 5

Alba Trüffel (Tuber Magnatum Pico)

Mit dem einmaligen Duft nach Pilz, Honig, Heu, Knoblauch, feuchter Erde und Spezien ist die weiße Trüffel seit Jahrhunderte unangefochten der Diamant der... mehr

weiter

Albatrüffel Premium

Rating 5Rating 5Rating 5Rating 5Rating 5

Albatrüffel Premium ganze Knollen, perfekter Duft, mit kleinen Kratzer.

Mit dem einmaligen Duft nach Pilz, Honig, Heu, Knoblauch, feuchter Erde und Spezien ist die weiße Trüffel seit Jahrhunderte... mehr

weiter

Herbsttrüffel (Burgundertrüffel)

Rating 4Rating 4Rating 4Rating 4Rating 4

Herbsttrüffel (Tuber Uncinatum) Schwarzer Herbsttrüffel aus Italien.

Ideal für Nudel- und Reisgerichte.
Tipp: Nudeln mit der Steinpilz-Trüffelcreme, der Trüffelbutter oder den Sommertrüffel... mehr

weiter

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., gegebenenfalls zzgl. 6,50 Euro Versandkosten

Trüffelsorten


Weiße Trüffel (Tuber Magnatum Pico)

Erntezeit: 15. September - 15. Januar

Weiße Trüffel - auch Alba- oder Piemonttrüffel genannt - kommen in vielen Regionen Italiens sowie in Istrien vor. Die Weiße Trüffel ist die einzige Trüffelsorte, die nicht gezüchtet werden kann. Die botanische Bezeichnung lautet Tuber Magnatum Pico. Weiße Trüffel gelten unter vielen Gourmets und Sterneköchen neben der Wintertrüffel als die begehrteste Trüffelsorte. Im Vergleich zu schwarzen Trüffelsorten haben sie einen besonders starken und angenehmen Duft, der an Honig, Stroh, Pilze und Knoblauch erinnert und doch einzigartig ist. Anders als bei schwarzen Trüffel entfaltet sich bei der weißen Trüffel das besondere Aroma durch den Duft. Weiße Trüffel werden in sehr feinen Scheiben roh über die Speisen gehobelt. Man sollte weiße Trüffel nicht lagern, sondern so frisch wie möglich verspeisen, da sonst der Duft verloren geht. Schon vor Jahrtausenden galten weiße Trüffel, als eine göttliche Speise und wurden vor allem vom Adel von den Patrizier der Antike geschätzt. Man war der Meinung, dass Trüffel durch den Blitzeinschlag in einen Baum entstehen. In diesem Online-Shop werden ausschließlich Trüffel aus Italien angeboten. Je nach Qualität kommen die Trüffel aus Piemont (Alba), Abruzzen, Marche, Umbrien, Toscana oder dem Molise. Unsere Trüffelsucher schicken uns nur ausgesuchte Trüffel in Premium-Qualität und legen Wert auf eine ökologisch nachhaltige Trüffelernte.


Wintertrüffel (Tuber Melanosporum Vitt.)

Erntezeit: 15. Dezember - 15. März

Wintertrüffel - auch Perigord-Trüffel oder Edle Schwarze Trüffel genannt - sind in größeren Mengen in Frankreich, Italien und Spanien zu finden. Teilweise werden sie auch in Trüffelhainen gezüchtet. Die botanische Bezeichnung Tuber Melanosporum Vittadini, geht- wie bei vielen anderen Trüffelsorten - auf den italienischen Botaniker und Trüffelforscher Vittadini zurück. Die Wintertrüffel ist die edelste Sorte unter den schwarzen Trüffeln und hat einen sehr ausgewogenen und angenehmen Duft und Geschmack. Dieser ist viel ausgeprägter und intensiver als bei Sommer- oder Herbsttrüffel. Nicht nur deshalb wird er unter Gourmets und Sterneköchen als Diamant der Küche bezeichnet. Die Edle Wintertrüffel ist unter Köchen sehr beliebt, da es eine Vielzahl an Rezepten gibt, die man mit dieser Trüffelsorte veredlen kann. Zu den Klassikern zählen Risotto mit schwarzen Wintertrüffeln, frische Tagliatelle mit Trüffeln, Ente mit Trüffeln und Ei mit Trüffel. Obwohl sie in Deutschland häufig als Perigord-Trüffel bezeichnet wird, ist die Edle Wintertrüffel eine wichtige Sorte in Italien und Spanien, wo optimale Bedingungen für die Reifung herrschen. Sie ist in Italien als "tartufo nero pregiato" (edle schwarze Trüffel), oder nero dolce (süßer Schwarze) bekannt, in Spanien als "trufa negra", oder "melanosporum". Je nach Region und Baumart, unter der die Wintertrüffel reift, entwickelt sie einen ganz besonderen Duft und Geschmack: Jede Trüffel riecht anders. Die Hochsaison der schwarzen Wintertrüffel ist je nach Saison von ca. Mitte Januar bis Mitte März.





Burgundertrüffel (Tuber Uncinatum Vitt.)

Erntezeit: 1. Oktober - 31. Dezember

Burgundertrüffel - auch als Herbsttrüffel bekannt. Sie haben eine besonders grobe Schale. Die Farbe reicht von braun zu dunkelbraun. Das Fruchtfleisch ist je nach reifegrad hell- bis braun. Der Duft ist im Vergleich zur Sommertrüffel stärker, dennoch sehr angenehm. Schwarze Burgundertrüffel sind in größeren Mengen in Frankreich und Italien zu finden.

tartufodelre.com steht für die Leidenschaft zu Trüffeln. Unser Ziel ist es, mit Frische, Qualität und einem Top-Service unsere Kunden zu überzeugen. Egal ob renommierter Sternekoch oder Gourmet und Trüffel-Freund, tartufodelre.com beliefert Sie stets mit besten Trüffeln und Trüffelprodukten. Durch eine direkte Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Trüffelsuchern aus Italien und Frankreich können wir absolute Qualitätstrüffel garantieren.